News des Kreismedienzentrums

Was ist neu auf der Homepage des Kreismedienzentrums Calw?

Neue Homepage - responsive design - tutory -Erweiterte Mediensuche mit edupool - Alte Medienrecherche läuft Ende 2019 aus

Liebe Nutzerinnen und Nutzer des Kreismedienzentrums Calw. Dass unsere Homepage komplett neu ist, sieht man auf den ersten Blick. Dies bezieht sich aber nicht nur auf das Design, wobei wir die altbewährte Übersicht beibehalten haben, sondern auch auf ein paar andere Features. Was ist noch neu?

  • Die Mediathek edupool wurde erweitert.
  • Vollversion des Arbeitsblatt-Editor tutory kostenlos für alle Lehrerinnen und Lehrer des Landkreises
  • Unsere Homepage passt sich jetzt automatisch Ihrem Tablet oder Smartphone an (responsive design)
  • Die Seite des Geräteverleihs ist neu organisiert und mit einer Suche ausgestattet
  • Die Fortbildungsseite hat auch eine Neuerung erleben dürfen.

Mehr erfahren Sie auf unseren anderen Infotafeln...

Unsere Mediathek edupool bekommt neue Funktionen...

Ab sofort kann über edupool auf alle Medien des Medienzentrums zugegriffen werden

Falls Sie edupool bereits zum Downloaden und Streamen genutzt haben, dann können Sie ab sofort auf ähnliche Weise unsere Filme im Medienzentrum bestellen und bei uns abholen oder liefern lassen (je nach Verfügbarkeit). Sobald bei einem Medium das "Warenkorbsymbol" auftaucht, kann dieses in den selben gelegt und bei uns bestellt werden.

Probieren Sie es aus...

tutory - der geniale Arbeitsblatt-Editor

Die Vollversion kostenlos für alle angemeldeten Lehrerinnen und Lehrer in edupool

Im edupool ist ab sofort eine neue Integration verfügbar: Mit tutory erstellen Sie im Handumdrehen anschauliche Arbeitsblätter für Lernende. Dafür platzieren Sie vorgefertigte Bausteine (wie einfache Aufgabenstellungen, Multiple-Choice-Fragen, Kreuzworträtsel, Zuordnungsaufgaben, QR-Codes, Evaluationstabellen und vieles mehr) per Drag&Drop auf dem Dokument und füllen diese mit eigenen Inhalten. Nutzen Sie außerdem Millionen kostenlose Bilder und Grafiken von Wikimedia oder Opencliparts direkt in der Anwendung. Wenn Sie mehr wissen wollen klicken Sie bitte hier oder rufen Sie direkt edupool auf...

Medien für SchülerInnen

mit der edu-id in edupool können unsere Medien an Schüler weitergegeben werden.

Referate, Präsentationen, GFS, Prüfungen, Klassenarbeiten und besonders Fremdsprachen: Ab sofort sollen auch SchülerInnen die Möglichkeit erhalten, sich mit Hilfe unserer Medien über ein Thema zu informieren. Unsere Medien sind Lehrplankonform und auf die jeweilige Klassenstufe zugeschnitten. Sie und Ihre Schüler können sicher sein, dass unsere Medien sicher sind und den Jugendschutz auch wirklich ernst nehmen!

Wenn Sie darüber mehr wissen wollen, kontaktieren Sie uns...

Weitere News & Infos zu Projekten  finden Sie hier. Klicken Sie auf das + für mehr Informationen...
Die komplette FWU - Mediathek online...

FWU komplett

Seit einigen Wochen können wir den Schulen im Kreis Calw den gesamten Inhalt der FWU-Mediathek (über 5000 Filmproduktionen und Clips) sowie unzählige Zusatzmaterialien ganz bequem zum Download anbieten. Alle Online-Medien des FWU sind in unsere Mediathek edupool integriert. Zusätzlich können Sie weiterhin den größten Teil der FWU-Medien als DVD im Kreismedienzentrum bestellen.

Programmieren in der Grundschule - geht das... ?

ja, mit unseren schlauen Biene, sie heißen BeeBots,  ist das spielerisch möglich!

Eine kleine Biene, die auf den Tisch gesetzt wird, lehrt Kinder jeden Alters die Anfänge des Programmierens. Mit insgesamt sieben Tasten, die direkt auf der BeeBot angebracht sind, kann die Biene programmiert werden, um einfache Bewegungsabläufe auszuführen. Durch das Arbeiten machen die Kinder auf einfache und sehr spannende und lustige Weise erste Erfahrungen zum Programmieren von Robotern und Computern. Sie sammeln Routine im analytischen und logischen Denken...

 

Wir sind Hirnforscher

EIN TOLLES PROJEKT FÜR DIE GRUNDSCHULE

Warum hat unser Gehirn Falten? Welcher Bereich im Gehirn macht was? Und was hat eigentlich ein Roboter damit zu tun? 

Das Gehirn ist für Kinder auf den ersten Blick abstrakt und schwer zu fassen, da es von außen unsichtbar im Inneren des Kopfes liegt. Wir sind Hirnforscher! macht Kindern die Schaltzentrale unseres Körpers begreifbar. In Baden-Württemberg wird das Projekt der Hertie-Stiftung gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und den Medienzentren durchgeführt. 

Mit Versuchen im Unterricht entdecken Kinder der 3. und 4. Klasse altersgerecht das spannendste Organ unseres Körpers: das Gehirn. Die Unterrichtsreihe benötigt 5-8 Schulstunden und lässt sich unkompliziert mithilfe von leicht verständlichen Anleitungen für die Lehrkräfte in den Sachunterricht einbetten. 

Die Hirnforscherboxen mit allen nötigen Materialien, Anleitungen und Arbeitsblättern werden von der Hertie-Stiftung bereitgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Pro Schule wird eine Box verliehen, mit der mehrere Klassen arbeiten können

Referenzgrundschule in Altburg

Grundschulen erhalten Unterstützung beim Medieneinsatz im Unterricht

Die Bohnenberger Grundschule in Calw-Altburg übernimmt im Landkreis Calw seit April 2018 eine Vorreiterrolle bei der Integration von digitalen Medien in den Unterricht der Grundschule und wird Referenzschule des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ). Sie wird ihre Erkenntnisse und Erfahrungen allen Grundschulen im Landkreis zur Verfügung stellen und gemeinsam mit dem medienpädagogischen Berater am Kreismedienzentrum interessierte Grundschulen beim Einsatz von Medien beraten.

RECHT: Filme aus dem Internet: Youtube & Co...

Immer wieder erreichen uns Anfragen von LehrerInnen, ob denn Unterrichtsfilme nicht einfach über eine Videoplattform heruntergeladen bzw. direkt ins Klassenzimmer gestreamt werden dürfen. Filme, die offensichtlich unrechtmäßig eingestellt wurden (dazu gehören Spielfilme ebenso wie Unterrichtsfilme der bekannten Produzenten) dürfen NICHT gezeigt werden. Alle anderen Filme dürfen live in den Unterricht gestreamt werden, wozu aber eine recht gute Internetverbindung notwendig ist.

Rechtliche Erläuterungen auf dem Landesbildungsserver finden Sie hier...

Kreismedienzentrum Calw

Oberriedter Straße 10
75365 Calw / Wimberg

07051 965 220
07051 965 230

Sie finden uns in den Räumlichkeiten des Berufsschulzentrums Calw. Das Medienzentrum ist eine Außenstelle des Landratsamtes Calw.

 

Öffnungszeiten

Montag: 8:00 bis 15:30 Uhr
Dienstag: 8:00 bis 15:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 bis 15:30 Uhr
Freitag: 8:00 bis 11:00 Uhr

In den Ferien...

...ist das Medienzentrum Calw geschlossen. Geräterückgaben und Abholungen sind nach vorheriger Absprache dennoch möglich.

Aktuelle Informationen

SAFE THE DATE ... 06. Juli 2019 Medienkompetenztag in der Referenzgrundschule Altburg. Weitere Informationen nach den Osterferien.

© 2019 Kreismedienzentrum Calw

WebDesign durch: Galerie & Werbeagentur 498 -  www.galerie498.de